SINUS Herbsttagung 2011 am 28./29.10.2011 "Viele Wege - ein Ziel? - Vielfalt nutzen!"

Materialien der Vorträge und Workshops

Alfred Hinz (ehemaliger Schulleiter Bodenseeschule):
Vortrag "Blick über den Zaun - Schulen lernen von Schulen"
Heterogenität - Dem einzelnen gerecht werden

Prof. Dr. Regina Bruder (TU Darmstadt):
Vortrag "Konstruktiver Umgang mit Heterogenität: Aufgabenvielfalt für unterschiedliche Lernstile" Binnendifferenzierende Elemente Lernstile nach Gregory
Workshop "Wie kann man selbst differenzierende Aufgaben gestalten und die Lernenden anregen, mehr Verantwortung für ihr eigenes Leben zu übernehmen?"
Differenzieren und Eigenverantwortung Steckbriefe Methoden

Dr. Sieglinde Waasmaier, Ludwig Ganserer (SINUS Bayern): 
Schüler und Lehrer profitieren gleichermaßen: Heterogenität gewinnbringend nutzen
Handout Heterogenität 

Christoph Hormann (SINUS Schleswig-Holstein):
Ein Impuls - viele Wege
RICHARD HORTIEN und Umgang mit Heterogenität

Henning Kempf, Helmut Mallas (IQSH):
Aktive Schüler: Handlungsorientierte Zugänge zur Algebra der Klassen 5 bis 8
Auqivalenzumformungen üben Geogebra Termbaukästen bisheriger Stand
andere Zugänge zu Termen didaktische Hinweise ganz kurz
handlungsorientierte Zugänge zur Algebra Wahnsinn Terme Workshop Terme

Michael Katzenbach (SINUS Hessen):
Den eigenen Hintergrund im Klassenraum: Beispiele und Erfahrungen zum Thema "Individualität im Mathematikunterricht"
Mathematik und ich 1. Rechengeschichten 2. Überschlag 3. Fehler-Helfer Blatt
4. Mathematische Experimente 5. Mathematik aus der Zeitung 6. Vermessung 8
7. Rechennetze 8.Stationen Volumen 9. Klickie Kunstwerke

Sonja Erichsen, Dr. Marek Lengen (SINUS Profi Set Naturwissenschaften):
Forschen mit Verantwortung und Interesse: Differenzierende Lernangebote entlasten die Lehrerkraft im naturwissenschaftlichen Unterricht
Aus dem Lehrplan Naturwissenschaften Checkliste zum Einrichten einer Lernstation
Fragen an Lernstation Fahrradkauf Lernkabinett Selbst- und Gruppenbewertung
SINUS Unterrichtsplanung Material SINUS Unterrichtsplanung Bsp. Fahrrad
Stationsablauf Bsp. Fahrrad Wasserfall Fahrrad Wasserfall blanko
Bewertung Lernstation Fragen an Lernstation blanko Stationsablauf blanko

Ulrike Stade (IQSH):
Aller Anfang ist verschieden: Differenzierte Unterrichtseinstiege
Didaktische Landkarte Prozentband herstellen Stellenwerttafel
Aufgaben Stellenwert Kopiervorlage Dezimalzahlen an der Stellentafel verändern
Tangram falten Tangram vergleichen Tanz mit dem Stuhl

Gabriele und Thomas Sebastian Jensen (Freiherr vom Stein-Schule Kiel):
Spiele im Mathematikunterricht - eine Chance für lernschwache Schüler/-innen!?
Bingo-Einmal-Eins Bingo-Spielfelderstellung Bingo 2 Addition Paare suchen
Paare Vorlage erstellen Paare Formatvorlage Bruchwürfeln
Dominokarten Dominokarten-Vorlage

Anna Puck, Dr. Boy Cramer (SINUS Schleswig-Holstein):
Egg-Races: Individuelle Förderung durch offene Konstruktionsaufgaben im naturwissenschaftlichen Unterricht
Impulsreferat Workshop Egg-Races Aufgaben Lungenvolumen und Bastelkleber

Anke Plum, Melanie Schattkies-Ottenstein (IQSH):
Binnendifferenzierung wirklich machen: Konkrete Beispiele zur sofortigen Umsetzung
Skript Workshop und Beispiele

Prof. Hinrich Lorenzen (Universität Flensburg):
Mit Problemlöseaufgaben individuelle Lernwege öffnen?
Problemlöseaufgaben und Individualisierung

Sandra Jöns-Rößler (IQSH):
Aus schwach mach stark - Tragfähige Grundvorstellungen aufbauen durch "Mathe macht stark"
Übungen zu Brüchen mit dem Sechseck Exi-Drittel Exi-Ganze Exi-Sechstel
Exi-Sechstel 2 Exi-Halbe Tangram in Farbe und Anleitung
Besondere Vierecke mit dem Zollstock legen
Anschauliche Bruchrechnung 1 nach Dr. Thomas Rottmann

Dr. Kristin Lobemeier (IQSH):
(K)ein Grund, geknickt zu sein - Differenzierende Faltgeometrie im Mathematikunterricht
Handout Differenzierende Faltgeometrie



« Übersicht Materialien