Modul 1 - Weiterentwicklung der Aufgabenkultur

Unterschiedliche Lösungswege ermöglichen, wiederholen und übertragen auf Neues

Modul 2 - Naturwissenschaftliches Arbeiten

Aspekte naturwissenschaftlichen Arbeitens

Modul 3 - Aus Fehlern lernen

Trennung von Lern- und Leistungssituation. Der Fehler als Lerngelegenheit.

Modul 4 - Sicherung von Basiswissen - Verständnisvolles Lernen auf unterschiedlichen Niveaus

Individuelle Förderung - Differenzierung der Anforderungsniveaus - Sicherung von Basiswissen - Wissen vernetzen

Modul 5 - Zuwachs von Kompetenz erfahrbar machen - Kumulatives Lernen

Lernen lohnt sich > Lernanstrengungen. > Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten. > Individuelles Wissensnetz

Modul 6 - Fächergrenzen erfahrbar machen

Vom Projekttag zum Alltag - Grenzen erkennen - Grenzen überwinden

Modul 7 - Förderung von Mädchen und Jungen

Mädchen fördern ... Jetzt heißt es also ... Jungen fördern ...

Modul 8 - Entwicklung von Aufgaben für die Kooperation von SchülerInnen

Kooperatives Lernen - mehr als Gruppenarbeit - Aufbau sozialer Kompetenzen
Kooperative Arbeitsformen veranlassen die Schülerinnen und Schüler dazu, Gedachtes sprachlich verständlich zu fassen, zu argumentieren, andere Perspektiven einzunehmen, mit widersprüchlichen Ansichten und Urteilen umzugehen.

Modul 9 - Verantwortung für das eigene Lernen stärken

Eigene Lernwege gehen - Erfolgreiches Lernen ist ein aktiver, konstruktiver, kumulativer und zielorientierter Prozess

Modul_10 - Prüfen - Erfassen und Rückmelden von Kompetenzzuwachs

Kompetenzen im Gegensatz zu Learning for the Test. bzw. passende Leistungskontrollen