Unterrichts- & Schulentwicklung

"SINUS an Grundschulen" entwickelt im kollegialen Miteinander den Fachunterricht weiter und verbreitet die dabei gemachten Erfahrungen.

Neben den vom Programmträger bereitgestellten Modulen gibt es eine ganze Reihe von weiteren Qualitätsmerkmalen für den mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterricht.

Zentrale Fragestellungen sind:

- Was sind Kriterien für einen guten Unterricht?
- In welche Richtung soll sich der Unterricht weiter entwickeln?
- Welche Elemente des eigenen Unterrichts sollten sich auf Grund neuer Erkenntnissen der Unterrichtsforschung und von Vorgaben weiterentwickelt oder geändert werden?


Erfolgreiche Unterrichtsentwicklung bedürfen förderlicher Rahmenbedingungen, auch an der Schule, und müssen langfristig angelegt sein. Daher muss "SINUS an Grundschulen" auch die Schulentwicklung mit in den Blick nehmen.